Rheinmarathon 2018
Heilbronner Rudergesellschaft "Schwaben" e.V. Heilbronner Rudergesellschaft Schwaben - Der Ruder-Verein im Raum Heilbronn
2018-10-07

Dieses Jahr waren beim Rheinmarathon von Leverkusen nach Düsseldorf (42,5km) zwei Mannschaften der Heilbronner Ruderschwaben am Start!

Bei wunderbarem Spätsommer Wetter konnten die beiden Mannschaften am 06.10.2018 in Leverkusen an den Start gehen. Die eine Mannschaft war bereits im vergangenen Jahr dabei, dieses mal nur mit einer anderen Steuerfrau: Jens Klinge, Fabian Weiß, Bernhard Münzing und Walter Gläser, gesteuert von Martina Batora (Startnummer 156). Die zweite Mannschaft hatte Alexander Kärcher organisiert, mit ihm im Boot saßen René Bischoff, Gerhard und Kathrin Reinert, gesteuert hat Christian Maier (Startnummer 163). Beide traten im Rennen 28 Gig-Doppelvierer mit Steuermann (offene Klasse an) und konnten gute Ergebnisse einfahren:

Die Mannschaft mit Startnummer 163 erreichte Platz vier in 2:23:56.5

Die Mannschaft mit Startnummer 156 erreichte Platz acht in 2:27:56.1

Also ein sehr starkes Starterfeld! Der erste Platz in diesem Rennen ging in 2:12:51.5 an eine sehr starke Renngemeinschaft aus Bonner Ruder-Gesellschaft, Ruderclub Germania Düsseldorf und Ruderverein Dorsten.

Als weiteres Vereinsmitglied startete Teresina Herb für ihren "Heimatverein" Mülheimer Wassersport Köln e.V. unter der Startnummer 23 in der offenen Klasse Frauen Gig-Doppelvierer. Mit einer Zeit von 2:27:04.5 erreichten die Müwa-Mädels Platz drei in dieser Klasse und auch in der Frauen-Gesamtwertung.

Alle Ergebnisse im Detail findet ihr auf der Seite des Ruderclubs Germania Düsseldorf.

Und für alle, die sich vom Marathon-Regatta Virus anstecken lassen wollen, der nächste Rheinmarathon findet am 05.10.2019 statt!